Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der CEF Nürnberg-Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK

Was los FCN?

Der Club #fcn kann viel mehr als er zuletzt gezeigt hat! Warum es derzeit überhaupt nicht läuft im der 2. #Bundesliga und was zu tun ist um zurück in die Erfolgsspur zu kommen? Wir fragten unseren CEF Experten und Ex. Profi Martin Driller und er hat überraschende Antworten...
Der Club Talk präsentiert von unserem Partner #KULMBACHER

Letzte Kommentare

19.02.2022 13:31

❤️❤️❤️

16.02.2022 19:11

So ein Schwachsinn das Umfeld ist schuld die verdienen ein schweine Geld da kann man schon erwarten das man Kämpft

16.02.2022 19:08

So lange dieser Clown Trainer da ist wird es nicht besser !

28.02.2022 15:03

Doch eigentlich schon wie du siehst

16.02.2022 16:59

Vertrag ist Vertrag ist etwas blauäugig die Aussage

16.02.2022 11:39

Mal hier eine dumme Frage, die ich woanders nicht beantwortet bekomme. Was ist eigentlich mit dem Dave, der auch lange Zeit CEF Videos gemacht hat? Von ihm sieht und hört man nichts mehr. Vielleicht kann mir jemand das beantworten, danke euch schon mal.
Ansonsten ja, ich glaube jetzt kommt die Mannschaft in der Realität an, Martin sagte es schon richtig, für die Top 5 reicht es nicht. Lasst die Jungs aber weiter arbeiten und nicht direkt alles verteufeln. Was soll der Club aufsteigen und dann wieder in der 1. Liga abgeschossen zu werden? Hilft niemanden.

16.02.2022 11:42

Findest du auf Facebook mit seiner eigenen Sendung

16.02.2022 11:43

Ahso ok, danke dir.

16.02.2022 11:45

Germe

16.02.2022 08:17

Ja, solche Charaktäre wie Martin fehlen auf dem Platz, genau wie ein Spielsystem, dies zu vermitteln bedarf es ERFAHRUNG, keine Praktikanten, weder oben, noch an der Linie, das hat man bei Wolfsburg, Gladbach und Hamburg gesehen 0,0 weiterentwicklung!! ich hoffe die Einsicht kommt rechtzeitig!!!! W I R S I N D D E R C L U B !!!!!

16.02.2022 02:02

Immer das gleiche wenn es läuft sprechen alle vom Aufstieg und der 10. deutschen Meisterschaft und wenn es mal nicht läuft steht der Abstieg bereits fest und der Trainer ist an allem schuld man man Freunde bleibt mal realistisch es ist alles im Soll

15.02.2022 21:57

Hallo CEF, das war wieder ein tolles Interview. Ich finde Driller hat für mich ein absolutes Wissen über Fußball und in erster Linie super Kenntnisse vom FCN. Driller war der einzige, der am beginn der Saison sagte, wenn der Club am Ende der Saison Platz 8 bis 10 belegt dann ist alles gut und so wird es auch sein.

15.02.2022 19:48

Einzige Katastrophe man sollte sich mal langsam Gedanken über den Trainer machen......

15.02.2022 19:27

Was ist passiert ❓ *Die anderen können auch kicken,* - falls dich jemand fragt.

15.02.2022 19:07

Anfag der Saison hat doch in der Mannschaft alles gepasst und harmoniert! Warum ist das jetzt auf einmal alles verpufft? Als Clubfan darf man ruhig höhere Erwartungen haben, muss ja nicht gleich der Aufstieg sein, sondern schöne Spiele und Tore würden da schon reichen fürs erste, das war ja in der Hinrunde ja sehr schön anzuschauen teilweise.

15.02.2022 16:20

Naja, ihr beiden könnt das in eurer Diskussion nicht so offen ausdrücken wie wir. Fakten sind:
1) Valentini ist immer 5 Meter vom Gegner zu weit weg, weil er um seine Defizite Schnelligkeit. weiss. Mats macht sinnloses Vorpressing von links nach rechts und rechts nach links, ohne Mannschaft. Rennt sich umsonst die Lunge raus dem Leib.
Handwerker, Schäffler, Shuranov, Geis und vor allem Krauss in diesem Spiel? Allmächdna Herbertla. Mit ca 7 bis 8 Spielern ist keine Verbesserung mehr möglich. Unser Trainer ist jetzt ca 18 Monate da, auch er lernt noch dazu und hat sicherlich auch Ingolstadt unterschätzt. Und Drillo hat in einem recht. Ab jetzt nur noch Spieler spielen lassen , mit denen man nächste Saison plant. Jetzt sollte man einen Schnitt machen, weil nach vorne geht nichts mehr in der Tabelle. In den meisten Köpfen ist die geistige und damit auch körperliche Luft raus.

15.02.2022 16:18

Dem Club kannst vergessen

15.02.2022 22:26

*Den

18.02.2022 16:52

Dich auch

15.02.2022 15:43

Es fehlt auch an den Stadionsprächern die heizen zu wenig an oder bringen Stimmung rein. Des war mal besser

15.02.2022 15:41

Man muss mal Realistisch sein so wie es gerade läuft holen wir keinen Punkt mehr. Suver mache ich keinen Vorwurf ihn kann man von der Bank bringen jedoch noch nicht in der Startelf er ist noch jung. Und Shuranov und Schäffler total von der Rolle beide. Besong ist wieder gut in Schuss ihn sollte Klauss zu die Profis holen wieder und ihn und Köpke von Anfang an bringen. Trainer Klauss ist nicht mehr der richtige Mann für die Mannschaft. Null Kritikfähig in den 2 Jahren wo er da ist seh ich kaum Entwicklung siehe Shuranov, Latteier usw und vor allem stellt er Spieler auf falschen Positionen auf. 9 Gegentore in 2 Spielen sorry so geht es nicht. 33 Punkte zum Glück geholt aber wir sind in der Rückrunde zur Schießbude geworden. Hecking sollte sich mehr einbringen. Am Samstag wenn verloren wird dann brennt der Baum beim FCN wieder.

28.02.2022 15:03

Die verlieren 2 mal in Folge und schon muss der Trainer wieder gehen und was ist jetzt? Steigen wir auf und spielen in 2 Jahren Champions League oder?

15.02.2022 15:35

Drillo hat bis zu Ingolstadt doch auch nur alles "auf einen guten Weg" gesehen, trotz der grottigen Spiele dieser Saison. Für mich gab es kein einziges überzeugendes Spiel in dieser Saison.

15.02.2022 16:21

So seh ich es auch es wurden viele Punkte Glücklich gewonnen

15.02.2022 15:14

Greuther Fü läuft dem Club grad den Rang ab. Die haben es genau richtig gemacht. Sehr schlecht begonnen, aber die richtigen Lehren gezogen und mittlerweile ordentlich angekommen. Sie werden vermutlich trotzdem absteigen, aber dann gefestigt mit dem geld aus der ersten Liga eine große nummer in der zweiten Liga sein. Unser Club hingegen machts genau andersrum, fängt ganz gut an und wird jetzt immer schlechter und verliert in der zweiten Liga gegen untere Gegner so hoch wie Fü in der Hinrunde (wofür sie von allen ausgelacht wurden). Sehr besorgniserregende Entwicklung wie ich finde... Es gab auch immer sehr viele Clubfans aus dem Fürther Umland oder Fürth selber, da werden vermutlich nicht mehr viele nachkommen. Die Kinder von heut gehen wahrscheinlich dann lieber zu den Greuthern.

16.02.2022 06:41

Oder gleich zu Bayern.

15.02.2022 15:00

Der Trainer ist in 2 Wochen Geschichte nach der Niederlage gegen Regensburg wird schnell die Reisleine gezogen

15.02.2022 15:47

Das hoffe ich aber Hecking hält an ihn fest der bleibt auch bei ner Niederlage der Klauss ich halte von ihm nix sorry

15.02.2022 21:18

Genau das ist das Problem von solchen ,,Fans‘‘ wie dir. Die Erwartungshaltung ist einfach total überzogen. Wir sind im Soll und das sollte man nicht vergessen

16.02.2022 17:51

@Skloff sag mal siehst du es nicht oder willst es nicht sehen das wir immer schlechter werden. Des liegt am Trainer er stell die Mannschaft ein usw in der Theorie mag er gut sein in der Praxis nicht. Und ich habe nie gesagt das wir aufsteigen Tabellenplatz 8 wenn wir am Ende der Saison haben ist es gut. Aber mit der Leistung von den Letzten Spielen gewinnen wir kein Spiel mehr.

28.02.2022 15:05

@Apollo Creed wunderbar dein gschmarri 12 Tage später zu lesen

15.02.2022 14:59

Wir müssen die Ruhe bewahren und der Clubb muss versuchen wieder Konstanz reinzubringen und einfach wieder paar Pünktchen einfahren.
Auch nach außen muss man weiterhin Ruhe die bewahren und dann die Runde einfach vernünftig zu Ende spielen.
Beim nächsten mal wird’s wiede besser

15.02.2022 17:07

@EisBerserkerNr1 nein, nicht die beiden letzten Spiele. Das letzte wirklich ansehende Spiel war gegen den HSV im Pokal. Danach ab dem Spiel gegen Darmstadt nur noch schlecht bis miserabel, Drittligaformat. Ist halt mein Eindruck, *dschuldigung*

15.02.2022 17:12

@Gottfried Bolt ja es scheint als wäre das pokalspiel ein richtungsweisendes spiel gewesen

vorher kamen wir über eine kompakte defensive auf die verlass war
wir waren kaum zu schlagen

nach dem pokalspiel haben wir mehr spiele verloren als nicht verloren
das ist auch mein eindruck

15.02.2022 17:17

@EisBerserkerNr1 genauso sehe ich das auch. Und mir graut vor der Wahrnehmung immer mehr, dass der Club schon lange keine gute Adresse mehr ist. Der Club hat nur DIE Chance, eigene Spieler klasse zu machen und dann zu verkaufen, damit er überleben kann. Ein Teufelskreislauf. Gladbach oder Freiburg war mal auf der gleichen 2.Liga-Augenhöhe wie wir. Ich frag mich nur, warum der Club das nicht schafft.

15.02.2022 17:23

@Gottfried Bolt bochum bielefeld und union sind vorbilder
die haben was aufgebaut
sind aufgestiegen und zeigen wie man in liga 1 bestehen kann

glaube nicht dass die in ihrem aufbauprozess 0:5 gegen den tabellenletzten ingolstadt verloren haben

da wurden so eklatante schwächen offenbart das einem schlechg wurde
handwerkers passives zweikampfverhalten und stellungsspiel...

16.02.2022 10:30

@EisBerserkerNr1 Bingo, da sind wir total einer Meinung :-) Bochum und Union, vor allem Union sind klasse Beispiele aus jüngster Zeit. Ich bin vermutlich etwas älter als Du Eisberserker, deshalb hab ich Gladbach und Freiburg auserkoren. Der Urs Fischer von Union ist schon ein klasse Trainer. Unseren Trainer find ich auch nachwievor sehr gut, aber ob er diese Mannschaft noch motivieren kann? Das wäre allerdings ein Armutszeugnis für die Mannschaft. Könnten sie ihre Beamten-Mentalitäts-Spielweise noch ablegen und könnte einer nochmals Feuer in ihre Motivation bringen, sollten sie Regensburg klar besiegen.

15.02.2022 14:34

Der Club macht einfach wie jedes Jahr auf und ab es ist eine Qual ich kann das nicht verstehen

Kulmbacher

15.02.2022 13:26 | CEF Nürnberg

Auf Deine Website